SEIDL Anger in neuem Gewand

Kräftig aufgefrischt präsentiert sich das Stammhaus von SEIDL in Anger rechtzeitig zum Start in die Herbstsaison. Der Sommer wurde genutzt um die knapp 700 Quadratmeter große Verkaufsfläche des Trachtenspezialisten zu renovieren, freuen sich Geschäftsführerinnen Viktoria und Katharina Götzl: „Es war uns ein Anliegen, unserem Hauptsitz ein zeitgemäßes, bodenständiges Aussehen zu verpassen – passend zu unseren Produkten. Damit es noch mehr Freude macht, bei uns einzukaufen.“

Seit 1927 ist das Familienunternehmen in dem Traditionshaus am Hauptplatz in Anger beheimatet.

 

Diese Seite teilen